Dentalismus

Zahnarzt mit Spezialgebiet

Generell ist ein Zahnarzt ein Spezialist der Zahngesundheit. Das gilt allgemein ausgedrückt, unter anderem für Zahnschmerzen, Vorsorge, Zahnfleischprobleme, Paradentose, Zahnstein, Karies oder Wurzelbehandlungen. Darüber hinaus gibt es jedoch Spezialgebiete mit denen sich bestimmte Zahnärzte intensiver befassen und Spezialwissen erworben haben. Spezialisierungen gibt es somit auf einigen unterschiedlichen Gebieten auch in der Zahnheilkunde.

Eine Zahnärztin mit Röntgenbild
Bild: © shefkate - Fotolia.com

Ganz in der Nähe Zahnärzte finden

Wenn man für Spezialisierungen und Fachgebiete eine Zahnarztpraxis ausfindig machen möchten, dann ist der Blick ins Internet die richtige Reaktion. Dort sind die Namen und Adressen, unterschiedlicher Zahnspezialisten aufgelistet. Diese Seiten sind oft sogar aufgeteilt in Regionen, so dass man einen Zahnarzt mit dem gewünschten Fachgebiet auch in unmittelbarer Nähe finden kann. Im Regelfall muss man die Praxis während einer Behandlung mehrmals aufsuchen. Da ist eine Praxis in der näheren Umgebung auf jeden Fall vorteilhaft.

Beispiele für Spezialisten

Die Implantologie

Eine der Spezialisierungen im Bereich Zahngesundheit ist die Implantologie. Implantate sind einwachsende Einpflanzungen in den Kieferknochen, auf die dann ein Zahnersatz aufgebaut wird. Ein Implantat dient als Grundstein für jeglichen künstlichen Zahnersatz. Diese Methode wird von Patienten in immer größerem Umfang in Anspruch genommen. Sie ist eine optimale Alternative zum herkömmlichen künstlichen Gebiss früherer Zeiten.

Angstpatient?

Zum Beispiel gibt es Zahnärzte, die sich auf die Behandlung besonders ängstlicher Patienten spezialisiert haben. Niemand geht wirklich gern zum Zahnarzt, aber es gibt Menschen, die direkt unter einer Zahnarztphobie leiden. Das ist eine außergewöhnlich große Angst, fast sogar Panik vor dem Besuch bei einem Zahnarzt. Zum Glück findet man online Adressen von Zahnärzten, die sich diesen Patienten mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen nähern. Mit dem passenden Suchwort und der Region als online Eingabe kommt man direkt ans Ziel.

Kieferorthopädie

Eine besonderer Spezialist in der Zahnheilkunde ist der Kieferorthopäde. Überwiegend Kinder bevölkern sein Wartezimmer. Leider besitzen viele Kinder von Natur aus kein vorzeigbares Gebiss. Fehlstellungen von Zähnen und Kiefer ist nicht nur ein kosmetisch unerwünschtes Problem. Vielfach ist ein orthopädische Kiefer-Zahnbehandlung auch aus gesundheitliche Gründen angesagt. Manche Fehlstellungen behindern nämlich sogar beim Sprechen oder Essen. Hier ist die Spezialbehandlung beim Kieferorthopäden unerlässlich. Die richtige Praxis auch für diesen Bedarf findet man ohne Mühe im World Wide Web.

Die Welt ist eine Google, hilfreich, schnell und praktisch.